Schecken-Update

Nach 7 Monaten ist mal wieder Zeit für ein Update vom Scheckenkind :)

Die Zeit auf der Koppel hat sie mit dickem Bauch gut verbracht, bis Ende November konnte die Stutenherde auf der Wiese bleiben!

Hier ein paar Fotos vom Oktober 2011:

















kleiner Schecke in der Abendsonne


Währenddessen, unweit der Koppel....


...guckt auch grad keiner?


Hier muss irgendwo ein Mäuschen sein...


Hallo Hallooooo ...


Jemand zuhause? Zimmerservice :)



Kaum eingestallt bekam sie einen Wachstumsschub, wurde plötzlich schlank und schief und ich setzte lieber 3 Monate mit dem fotografieren aus :)

Stattdessen habe ich sie geschmust, gebürstet, habe sie gefüttert so viel ich konnte und inzwischen können wir schon auf ein paar Spaziergänge, angedeutetes longieren, erste Kontakte mit Hindernisstangen und sogar aufs erste Trensen zurückblicken.
Eine Stange findet sie etwas unheimlich, dafür bleibt sie cool bei rennenden Hunden, einer drehenden Führanlage oder wenn sie alleine vom Hof weg geführt wird.

Hier ein paar Fotos von einem der Spaziergänge:















Und ein Foto von ihrem ersten Kontakt mit Trense und Gebiss:


Aber so sehr sie sich auch freut über meine Besuche, so gern sie sich kraulen und putzen lässt, so aufregend das Spazierengehen auch ist - am liebsten gehts zu den Mädels auf die Winterkoppel!



















Jetzt geht es schon bald wieder 24 Stunden raus auf die Wiese und der nächste Sommer steht vor der Türe! Da freuen sich die Stuten sicher!

Eure Momo