22.05.2009 - Sprung frei

Da Momo ihre Geburtstagsjagd am Sonntag geplant hatte, gingen wir Freitags auf die Strecke, um diese ein wenig aufzuräumen. Sprünge freiräumen, grössere Stöcke und Steine von den Galoppstrecken sammeln. Geplant hatten wir um die 4 Stunden. Das daraus allerdings 6 Stunden werrden, hatten wir nicht erwartet. Aber es war ein toller Nachmittag. Wir 4 haben viel gelacht und waren die ganze Zeit mit vollem Elan dabei. Mückenstiche gab es ebensoviel.






Das Billard haben wir noch mehr aufgebaut.






Vorher und Nachher.


Verschönerung gehört auch dazu.


Wir entdeckten einen Baum, in dem der Blitz eingeschlagen hatte.


Herkules-Momo.


Einen neuen Sprung konnten wir auch bauen.






Vorher und Nachher.






Vorher und Nachher.






Vorher und Nachher.






Vorher und Nachher.




Wir alle würden gerne Mäuschen spielen, wenn der ein oder andere Reiter die neuen sauberen Sprünge entdeckt. Vielleicht wiederholen wir die Aktion. Weil Spass hat es allemal gemacht.



Eure Martina