15.04.07 – VS-Lehrgang bei Albrecht Schmidt, Gravenbruch

Da Momo´s Pferd Jackomo leider eine Verletzung hat und deshalb hätte nicht an der Kreismeisterschaft in Gravenbruch teilnehmen können, bot Jeannine kurzerhand Boris an.

Bevor es nach Gravenbruch auf den Lehrgang gehen sollte, hies es ein bedeutendes Problem zu beheben. Boris muss in den Hänger gehen. Das war die Bedingung. Bisher hatte es keiner geschafft, den Dicken in den Hänger zu bekommen. Aber Dank Corinna und konsequenter Arbeit im nachhinein von Jeannine und mir wurde das unfassbare wahr gemacht.


so hat man Boris selten gesehen :)

Aber hier die Bilder vom Lehrgang bzw. die Turniervorbereitung von Gravenbruch


Vorsichtiges Antasten beider Seiten...


Na das sieht doch schon ganz ordentlich aus...


Auch die Treppen werden ohne Probleme genommen...


Wer hätte gedacht, das das Pony so schön traben kann, gell Nine ;-)


Langsam machts Spass ;-)


Ich sags ja, wie die Hühner auf der Stange!


Sogar das Wasser schaffen die beiden ohne Probleme!