14.02.2009 - Wenn die Sonne lacht...


Eröffnung der Freiluftsession

Trotz des Schneefalls in der Nacht zu vor, waren die Bodenverhaltnisse so gut und die Sonne so schön, das sich Corinna, Sarah und Martina es sich nicht entgehen liessen, mit den Pferden auf den Springplatz zu gehen und dort ein wenig zu reiten! Die Pferde müssen auch mal raus! Da waren wir uns einig. Und Dank unserer Maike, wurde das lustige Treiben der Sechs Bildlich festgehalten.


Auf dem Vormarsch













Julchen ist mit wachem Auge dabei





Das es eine lustige und nicht ernste Runde werden wurde, war uns nach Herrn Fuchs seiner ersten Galoppeinlage klar!













Weil wir ja so international sind - gab es dazu noch eine Vorführung des Mitteltrabs. Was unterschiedlicher nicht sein konnte. Warum? Weil die Pferde aus unterschiedlichen Ländern kommen *lach* Wobei man sagen muss, das Ungarn seinen nicht zeigte, wegen Ungehorsam des Herrn Fuchs.

... Mitteltrab auf Ungarisch ...

... Mitteltrab auf Spanisch ...

... Mitteltrab auf Englisch ...

und da wir international sind, sind wir natürlich alle Leichtgetrabt *lach*













Zwischendurch auch mal ein Kompliment machen.





Corinna testet mit Tebchen









Fertig für heute mit der Arbeit und wieder rein ins Vergnügen. Trense und Sattel runter und alle nochmal Pferd sein lassen. Teba zeigt uns ihre nicht wirkliche Schokoladenseite.















Gracioso musste dann doch mal in Deckung gehen.


Noch schauts Tebchen Richtung Führanlage und im nächsten moment zeigte Sie was in ihr steckt und das war mehr, als einem unterm Sattel lieb ist ...













Die zwei Jungs gucken nur und wundern sich ...


... über sooo viel Power *G*







Und zum Schluss demonstriert uns Maike, was Sie für eine Horseman-Lady sie ist ...





... Tebchen im Trab nämlich hinter hier her :-D

Eure Martina