30.12.2008 - Neues Jahr, Neuer Stall, Teil 2


Umzug von Gracioso, Bianca und Martina


Der Tag war gekommen, das wir von Hainstadt, nach Weiskirchen zogen. Morgens um halb 8 ging es schon los, da ich später auf die Arbeit musste. Wir packten alle Sachen und Bianca macht den Herrn Schimmel fertig. Der neue Stall war gerade mal eine Stunde entfernt. Also warum nicht rüber reiten. Aber heute morgen war es doch recht kalt. Aber Bianca war frohen Mutes und ritt los. Zur gleichen Zeit führ ich mit dem Auto rüber.

Dort angekommen, fing ich an den Spint einzuräumen, einen Kakao zu trinken, bischen zu schnacken. Pünktlich eine Stunde später kaum auch Gracioso und Bianca um die Ecke. Bianca war ein wenig durchgefroren und meinte das es wohl ihr kaltester Ritt war. Ja, hätten wir mal nur den Hänger genommen ;-)

Gracioso hatte aber somit seine Bewegung gehabt und konnte endlich einziehen.




Mit seinen Nachbarn versteht er sich super. Er steht vie lauf dem Paddock. Das Solarium konnte er auch schon geniessen. Alles in allem, fühlt er und wir uns sehr wohl.



Eure Martina