17.-21.12.2008 - Festhallenturnier Frankfurt

Festhallenturnier in Frankfurt 2008


Das internationale Reitturnier in der Frankfurter Festhalle ist ein echter Kamikaze-Magnet. Grosser Sport, viele bekannte Gesichter, Shopping... ich habe mich schon lang darauf gefreut! In diesem Jahr, hat Pauline sogar die Möglichkeit bekommen beim Indoor Cross Country an den Start zu gehen. Neben Michaela Messerschmidt und Kai Steffen Meier also auch Paulinchen! Grossartig.

Vor Ort trafen einige Daumendrücker und Kamikazers aufeinander, die für Pauline angefertigten Banner wurden aufgehängt und der Sekt schonmal geöffnet.













Bevor es allerdings mit den festen Hindernissen los ging, schauten wir uns die Dressurquadrillien an. Das Niveau war recht unterschiedlich und bei uns hätte die Gruppe mit den 2 Schecken gewonnen, das war immer sehr passend, die Abteilung löste und traf sich immer wieder, die Farben der Pferde war natürlich auch besonders toll.





Dann kamen die Hindernisse in die Halle, die ich vorher schon mal unter die Lupe genommen hatte. Kein Kindergeburtstag mehr, hier in der Festhalle.











Gespannt beobachteten wir den Aufbau des Parcours, und dann die Reiter die diesen genau abgingen. Ich habe sogar Buschreiter gesehen, die ein Jacket unter der Weste hatten *lach* tzetzetze chic machen für die Festhalle der wie? Ne saubere weisse Hose wäre vielleicht angebracht, aber bitte keine Jackets unter der Weste, das ist wie Socken unter Sandalen ;o)









Nachdem wir genug über Mode gesprochen haben ging es auch schon los. Bei der ersten Reiterin wurde klar, der Parcour hat seinen Anspruch, die schmal-schmal Kombination ist nur was für Fortgeschrittene. Auch Pauline wurde diese zum Verhängnis, erst beim 2. Anlauf klappte es - aber damit muss man sich nicht verstecken!

Mit Bravour meisterte Michaela Messerschmidt alle Hindernisse und überraschte in der Kniffligen Linienführung. Kai Steffen Meier konnte sie nicht mehr einholen - besonders bejubelt wurde Juliane, ein grossartiger Ritt! Hoffentlich sehen wir euch nächstes Jahr wieder!






Eure Momo



Kleiner Bericht.

... Am Sonntag war es endlich soweit. Der Große Preis in der Festhalle. Jedes Jahr gehe ich mit meinen Eltern dort hin. Aber dieses Jahr freute ich mich besonders. Denn ich habe zuvor mir die Starterlisten angeschaut.... und wer kam ... Der MANN der Träume.... für Stuten natürlich. Wobei ich dieses Pferd einfach Weltklasse finde...... Trommelwirbel.... SANDRO BOY. Und was schenkte uns Sandro Boy an diesem Tag???? Den Sieg!!!!

In dem extrem spannenden Stechen zwischen Marcus Beerbaum, Felix Haßmann, Franke Sloothaak, Meredith Michaels-Beerbaum Hugo Simon und Marcus Ehning, zeigte Sandro Boy und Marcus was in ihnen steckt. Nach Sprung 6 wo es eigentlich weiter nach rechts auf eine lange Galopptour ging, ritten die zwei links! Volle Attacke zum Oxer 7 und dann .... LASS IHN LAUFEN ....zum letzten Sprung. FÜHRUNG und GEWONNEN, Super die Halle bebte.






















































1. Sandro Boy Ehning, Marcus
0 Strafpunkte 36.00 sec Im Stechen


2. Horse Gym's Carefina Haßmann, Felix
0 Strafpunkte 38.65 sec Im Stechen


3. Aquino Sloothaak, Franke
0 Strafpunkte 38.73 sec Im Stechen


4. Primeval Wings Bruggink, Gert-Jan
0 Strafpunkte 39.20 sec Im Stechen


5. Sauternes ter Vlucht Kreutzmann, Jörg
0 Strafpunkte 42.43 sec Im Stechen


6. Shutterfly Michaels-Beerbaum, Meredith
4 Strafpunkte 37.59 sec Im Stechen


7. Quintero la Silla Bengtsson, Rolf-Göran
4 Strafpunkte 38.15 sec Im Stechen


8. Lucie Nieberg, Lars
4 Strafpunkte 40.31 sec Im Stechen


9. Centuria Beerbaum, Markus
4 Strafpunkte 42.00 sec Im Stechen


10. Cash Hugyecz, Mariann
4 Strafpunkte 48.70 sec Im Stechen


11. Andante Lund, Charlotte
4 Strafpunkte 48.71 sec Im Stechen


12. Columbia XI Smith, Robert
8 Strafpunkte 37.48 sec Im Stechen


13. Christoph Columbus Renzel, Markus
8 Strafpunkte 38.76 sec Im Stechen


14. Ukinda Simon, Hugo
12 Strafpunkte 41.06 sec Im Stechen


15. Corradina Nagel, Carsten-Otto
Aufgegeben Im Stechen




Klar ist wie jedes mal wenn ich dieses Pferd sehe, der wird mal der Vater von Rocketts Fohlen. Aber Rockett leider wirst du kein Date mit ihm haben, sondern nur mit einer Tube. Dafür wird es ihr eine Ehre sein, dieses Fohlen auszutragen.

Eure Anja