16.12.2008 - Stammtisch

Der dritte Dienstag im Monat, es stand wieder ein Kamikaze Stammtisch an - Juhuuu!!

Nachdem ich an den letzten Beiden aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen konnte, freute ich mich auf diesen Stammtisch natürlich besonders. Wie immer zu spät kam ich dann gegen 19:45 Uhr freudestrahlend und erwartungsvoll auf meine lieben Kamikazes beim Mexikaner an, der Magen schon hungrig vor lauter Vorfreude auf mexikanisches Essen.

Da ich ja schon viel zu spät war habe ich den Raum nach einer größeren lustigen Truppe abgesucht, ach ja, da in der Ecke sind sie! Ach ne, Blindfisch Rino hat ne Männerrunde entdeckt, nebendran saßen dann ganz einsam, aber keinesfalls traurig, Punzel und Jule.

Da ich neben Martina geparkt hatte, fragte ich sie, ob sie mim BMW da sein.

Sie bejahte und fragte warum. Musste ihr dann erklären, dass ich mit meinen Fahrertür bei ihr auf der Beifahrerseite ein paar Kratzer reingemacht hätte. Der Anblick von Martina in diesem Moment war köstlich, man hat richtig gesehen, wie ihr alles, aber auch wirklich alles aus dem Gesicht gefallen ist. Nach einem ersten Schreckensmoment die Nachfrage: "ne, net wirklich, oder??" Die Stimme hörte sich souverän und gefasst an, aber der Blick sprach Bände: Sch... Kratzer... Das Auto... Wie erklär ich das'm Jens... ne oder?... Sch... Es war göttlich. Ich natürlich bejaht und es würde mir auch leidtun, sei aber passiert. Ok, was soll's, denke, Martina hat innerlich gekocht, aber sie meinte nur Schulterzuckend, dass es ja dem Jens sein Auto sei, soll ich's halt ihm sagen. In dem Moment war's vorbei und ich prustete los - natürlich waren im BWM keine Kratzer...

Kurze Zeit später gesellten sich dann auch noch Momo und Corinna dazu und so verbrachten wir zu 5 einmal einen sehr gemütlichen Stammtisch im kleinen Kreis. Aber glaubt ja nicht, dass wir nicht unseren Spaß hatten...

Ich erinnere an Martina's Jacke, die der arme Herr Balou wohl doch sehr passend als Unterlage für seinen wohlgeformten Body fand, allerdings war Balou durch die kürzliche OP nicht ganz dicht und hat wohl noch ein klein wenig gesitscht... Die Jacke sah danach nicht sehr appetilich aus *lach*

Auch möchte ich nochmal auf die lustige Herrenrunde zurück kommen, welche Schuld dran trug, dass Corinna auch mit viel Anstrengung und Hingabe keinen Orgasmus bekam sondern sich mit einem blöden Staubsauger zufrieden geben musste.

Naja, am End waren wir alle schlauer, es geht halt nichts über Kamikaze, wobei Momo ihrem B52 bestimmt auch ein wenig nachgetrauert hat :-)



Eure Rino